Tag 191 – Heracleum mantegazzianum

100_2943Heute haben Mascha und ich wie gewohnt einen Heldendienst an der Gesellschaft geleistet. Ein Riesen-Bärenklau, auch Herkuleskraut genannt, musste dank uns dran glauben. Das ist ziemlich fieses Zeug, dass es sich rausgenommen hat hier gegenüber am Ufer der Wurzacher Ach zu wachsen. Das garstige an dem Ding ist der Saft der Blätter. An sich macht er nichts, doch in Verbindung mit UV-Licht führt dieser Saft zu schweren Verbrennungen. Wirkt also quasi wie Sonnencreme, nur umgekehrt. Auch wenn dieser fiese Neophyt nicht so giftig ist wie z.B. die Blätter von Maiglöckchen, so sollte man ihn trotzdem immer dann entfernen, wenn man ihn entdeckt. Es schmiert sich natürlich niemand bewusst mit dem Saft von irgendwelchen Pflanzen ein, aber hierbei besteht erhöhte Gefahr für Kinder, denn die riesenhaften Blätter locker geradezu sie als lustige Hüte zu missbrauchen. Also Kinder: Aufpassen! Und so haben ich und Mascha den Tag gerettet!

lg

Dima

Hinweis zu Gesundheitsthemen:
Informationen aus dem Moorblog sollten niemals als alleinige Quelle für gesundheitsbezogene Entscheidungen verwandt werden. Frage bei gesundheitlichen Beschwerden Deinen Arzt oder Apotheker. Bei Erkrankungen von Tieren konsultiere einen Tierarzt.

Die Artikel des Moorblogs werden offen und ohne direkte redaktionelle Begleitung und Kontrolle bereitgestellt. Auch wenn zahlreiche Mitarbeiter ständig an ihrer Verbesserung arbeiten, können Beiträge falsch sein und möglicherweise sogar gesundheitsgefährdende Empfehlungen enthalten.

Medikamente (Heilkräuter eingeschlossen) sollten niemals ohne Absprache mit einem Arzt oder Apotheker eingenommen werden!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: