Tag 97 – 99 Munich

100_2027Erst mal sorry für das unentschuldigte fehlen, aber am Freitag bin ich aus auch mir unerfindlichen Gründen nicht dazu gekommen einen Eintrag zu schreiben. Ich habe es wahrscheinlich einfach vergessen, denn ich war den ganzen Tag in Wurzach und die übliche Ausrede gilt diesmal nicht. Erst am Samstag bin ich dann gefahren. Diesmal aber nicht nach Nürnberg, sondern nach München um meinen Kumpel Dave (hallo, dave!) zu besuchen. Er hatte nämlich am Freitag Burzeltag und da sind wir am Samstag Abend in eine Münchener Bar gegangen, die lustiger weise auch „Munich“ hieß.^^ Da war übrigens alles total günstig, aber trotzdem sau gut. Auf der Toilette hab ich eine Anzeige gelesen, auf der die Lokalleitung erklärt, dass die sie die Preise der weltwirtschaftlichen Situation angepasst hat: also alles billiger gemacht. Alle anderen machen das ganau umgekehrt… xD Alles in allem war es ein sehr schöner Abend, an dem ich mich auch ausgiebig mit ein paar von Daves Kommilitonen unterhalten habe. Ja es waren sogar Kommilitoninnen dabei! Damit bin ich endgültig davon überzeugt, dass auch ein paar Frauen Informatik studieren und es kein Gerücht ist, das Informatikstudenten in die Welt gesetzt haben. Jetzt sitze ich übrigens im Zug nach Aulendorf, von wo aus ich den Bus nach Bad Wurzach nehmen werde. Im grunde bin ich schon 24 Stunden nachdem ich in München angekommen bin wieder weg gefahren. Schade eigentlich, denn ich hätte noch gerne meine Freunde Jascha und Jeff gesehen, aber die sind entweder im totalen Prüfungsstress (Jeff wenn mich nicht alles täuscht) oder liegen irgendwo wegen absolvierten Prüfungen in der stabilen Seitenlage (Jascha angeblich). Ich mach dann mal schluss, denn gleich muss ich aussteigen. Ich hoffe nur, dass da auch wirklich ein Bus auf mich wartet, denn wenn nicht, bin ich ganz schön aufgeschmissen. Es würde mich nicht wundern, wenn der nächste erst morgen früh fährt. Aber ich bin ja schon froh, dass überhaupt einer am Sonntag fährt, denn als ich früher geschaut habe, so gab es überhaupt keine Möglichkeit am Sonntag nach Wurzach zu kommen. Kann ja auch sein, dass es saisonbedingt ist.

lg

Dima

3 Antworten so far »

  1. 1

    Dave said,

    Ich habe leider vergessen, die in der Bar „Munich“ eine besondere Spezialität des Hauses auf der Speisekarte zu zeigen. In der Kategorie „Frühstück“ gibt es nämlich ein Menü, das „Knast-Frühstück“ heiß, 50 Cent kostet und ein Glas Leitungswasser, ein Brötchen und eine Zigarette beinhaltet! Fand ich toll, als ich das das letzte mal gelesen habe😀.

    p.s.: hallo dima

  2. 2

    jascha said,

    danke für meine erwähnung; es stimmt zwar, dass ich freitags in ziemlicher seitenlage war aber ich muss doch noch loswerden, dass ich am montag also erst morgen mein letztes testat schreibe; ihr dürft mir alle um halb zehn die daumen drücken🙂
    lg
    jascha

  3. 3

    Jeffmaster1989 said,

    boah, du warst in münchen und hast den jascha, jenny boris und mich net besucht😦.

    etz bin ich beleidigt😀


Comment RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: