Tag 72 – Noch 200 Tage

100_1884Zuerst will ich eine Aussage aus dem letzten Beitrag korrigieren: HEUTE sind es noch genau 200 Tage bis zum Ende meines Zivildienstes. Aber das wird findigen Lesern sicherlich aufgefallen sein. Nicht ganz so viel Grips war heute von Nöten, als ich schätzungsweise Millionen von Adressstickern auf Kuverts geklebt habe. Damit war ich fast die ganze Zeit über beschäftigt während ich an der Theke saß und Mascha und Katha unterwegs waren um einen „sterbenden Schwan“ zu retten. Dieser hat die beiden glücklicherweise überlebt, auch als sie ihn brutalerweise in die Ach (der „Fluss“ hier) geschubst haben. Ansonsten haben wir den Vormittag mit Urlaubsplanung verbracht, was sich als sehr schwierig gestaltet, da in unserer Clique immernoch kein Plan für den Skiurlaub feststeht. Es wird verdammt knapp! Ich habe heute bei der Herberge angerufen, in der wir letztes Jahr waren, doch die sind schon völlig ausgebucht. Ich hoffe das wird noch was. Das muss was werden! Zwei Jahre ohne Snowboard halte ich nicht aus!!!

lg

Dima

3 Antworten so far »

  1. 2

    Miri said,

    Und das heißt du bist wann wieder da? Bin zu faul um zu rechnen🙂

  2. 3

    semidicht said,

    der 31. Juli ist mein letzter Diensttag (es ist ein Monttag).


Comment RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: