Tag 26 – Muskelkater

100_1225Heute waren wir mal wieder total unterbesetzt. Mascha ist immernoch krank, Katha ist immernoch auf ihrem Seminar und unsere Sekretärin hat sich Urlaub genommen. Da musste ich quasi ganz alleine den Laden schmeißen! Wobei ich zugegebenermaßen mit dem Kaffemaschienebedienen etwas überfordert war. Schaut eh eher aus wie ein Raumschiff, das Ding. Ansonsten bin ich an der Infotheke gesessen (wer sonst) und habe Bilder für den Fotowettbewerb „Oberschwaben Naturnah“ entgegen genommen. Es gab aber natürlich, wie immer, einen Haufen Bilder im falschen Format. Es können anscheinend noch weniger Leute lesen, als man denkt. Am Abend war ich im Fitnessstudio. Das ist kein gewöhnliches Fitnessstudio, oder zumindest denke ich das, da es mein erstes ist. Jedenfalls haben die da so Reha-Geräte, da das ganze zu einer Rheuma-Klinik gehört. Der unterschied ist, dass man an jedem Gerät Unmengen von Sachen einstellen kann. Bei einem Rückentrainer muss ich jedes mal 10 Sachen in der richtige Position schieben (und es gibt da noch weitere, die ich aber nicht so wichtig sind). Jetzt habe ich aber auf der rechten Seite des unteren Rückens Muskelkater, weil ich mich verzählt habe… -.- Ich habe aus versehen die doppelte Anzahl der Übungssätze gemacht… Morgen in der Früh geh ich Pegeln und um 12:12 fährt mein Bus, denn ich fahre übers Wochenende nach Nürnberg!!! Wenn jemand Lust hat auszugehen, der meldet sich bitte bei mir!

lg, Dima

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: