Tag 18 – Glühbirnen und Papier

Tee und Buch

Tee und Buch

Heute hatte ich so richtige Ziviarbeit zu erledigen: Glühbirnen wechseln. Die Birnen waren auch schnell gewechselt, doch sollte man sich besser die Halterung der Abdeckung vorher besser ansehen. Ich habe etwa eine halbe Stunde damit verbracht die weiße Abdeckschale wieder dran zu kriegen. Ich habe das Problem gelöst, in dem ich eine andere Lampe auseinander genommen habe… Hat aber prima geklappt, wenn man davon absieht, dass ich ein neues Loch in die Decke bohren musste (die Halterung war total im Eimer und hätte früher oder später jemanden erschlagen).  Am Abend saß ich, was sich zu einem Ritual entwickelt, allein in der Küche mit Rotbuschtee und einem Buch, als die Mascha reinkam. Zwischen uns entwickelte sich eine Diskussion, ob es technisch je möglich sein wird einen Bildschrm zu erstellen, der von Papier nicht zu unterscheiden ist, oder qualitativ mindestens genauso gut ist. Die Mascha glaubt nicht so recht daran, während ich das für sehr wahrscheinlich halte. Hat eineR meiner LeserINNEN etwas qualifiziertes dazu beizutragen?

4 Antworten so far »

  1. 1

    jascha said,

    rofl, bücher rul0rn du n00b

  2. 2

    Nico said,

    Oh der Münchner macht auf Web 2.0
    Sowas kann die CSU bestimmt nicht gutheißen.

  3. 3

    Dave said,

    Ich stimme jemandem zu.

  4. 4

    Davey said,

    Elektronisches papier gibt es schon seit ca. 40 Jahren^^

    Wirklich spass machen allerdings erst die neuen die es seit ca einem Jahr gibt.

    Siehe dazu auch:
    http://www.heise.de/newsticker/Biegsames-farbiges-E-Paper-von-LG-Philips–/meldung/89693

    mfg, Davey


Comment RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: