Tag 14 – Aber hier Leben, …

Mascha1Heute hatte ich glücklicherweise frei, saß aber trotzdem die meiste Zeit an der Theke und habe mit der Mascha Kreuzworträtsel gelöst, Fotos gemacht und bin zwischendurch zwei mal zu Edeka gegangen (und dabei Fotos gemacht). Wirklich viel zu erzählen gibt es nicht, denn langsam stellt sich der Alltag ein. Wobei ich das hier immernoch als ein kleines Abenteuer empfinde. Es ist zwar schön hier, aber wenn das hier vorbei ist ziehe ich wieder in eine Großstadt. Darüber habe ich mich heute mit Mascha unterhalten. Sie will sich ein Auto kaufen und überlegt sich ob sie sich eine Schrotlaube kauft, die kaum noch TÜV hat, oder einen Neuwagen, der dann ewig hält. Ich sage, dass das total unsinnig ist, wenn man in eine Großstadt zieht, denn da ist das öffentlich Verkehrssystem eh viel besser als Fortbewegungsmittel. Sie sagt aber, dass sie später (nach dem Studium) wieder aufs Land ziehen will. Über Geschmack lässt sich nicht streiten, aber ich will mindestens 20 Discos jeder Zeit zu Fuß erreichen können (und vor allem wieder zurück kommen). Hier ist es nur eine Disco. In dem Sinn ist das folgende Lied so ein bisschen die Hymne meines Zivildienstes (nein, nicht Die Moorsoldaten!). Das Lied gefällt Mascha übrigens überhaupt nicht, aber das ist mir ja bekanntlich wumpe…

lg, Dima

2 Antworten so far »

  1. 1

    Nico said,

    Mir gefällts auch nicht🙂

  2. 2

    Davey said,

    Wird wohl nix aus dem gemeinsamen Großstadtleben ;P


Comment RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: